Auf den Spuren des Thietmar von Merseburg

Sonderausstellung „Thietmars Welt – Ein Merseburger  Bischof schreibt Geschichte, Grafik aus dem Flyer Thietmars Welt – Ein Merseburger  Bischof schreibt Geschichte 14. Juli -4. Nov 2018, herausgegeben von Vereinigte Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegialstifts Zeitz, Stiftung öffentlichen Rechts, Domplatz 19, 06618 Naumburg “Einladung für eine zusätzliche Heimatkundliche Exkursion im Herbst 2018

Die Exkursion ist schon ausgebucht! 

Es besteht die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen, wenn jemand kurzfristig zurücktitt, werden die Interessenten kontaktiert.  

Achtung: Die Startzeit wurde gändert, es geht schon um 7.00 Uhr in Dresden los! (Ursprünglich um 8.00 Uhr)
 
Route: Eisdorf – Eythra – Lützen (Schlacht von Lützen 1632) und Großgörschen (April 1813) Theodor Kröner (Lützow – Denkmal in Klein­schkorlopp) – Röcken (Geburtsort von Friedrich Nietzsche) – Dehltiz bei Weißenfels (slawischer Friedhof, Burgwall und Kirche) – Merseburg
Unterwegs werden wir wiederholt auch dem Elsterfloß­graben begegnen.
 
Zur Sonderausstellung
„Thietmars Welt – Ein Merseburger Bischof schreibt Geschichte“
 
Vor 1000 Jahren starb Thietmar von Merseburg, einfluss­reicher Bischof im Reich der Ottonen und Vater der mittel­deutschen Geschichtsschreibung. Dies ist Anlass und Ausgangspunkt für eine kulturhistorische Sonderausstellung an seiner Wirkungsstätte – dem Merseburger Dom. Seine berühmte Chronik illustriert anschaulich und lebendig poli­tische und geistliche Ereignisse des 11. Jahrhunderts, bedeutende Personen wie Päpste, Kaiser, Könige und Bischöfe mit all ihren Errungenschaften und Zweifeln sowie religiöse, kulturelle, wirtschaftliche und ethnologische Beobachtungen dieser Zeit.
 
Wann: 20. Oktober 2018
Leitung: Dr. Thomas Westphalen
Im Dom zu Merseburg führt uns der Kurator der Ausstellung, Markus Cottin M.A.
Beginn: 7.00 Uhr Hauptbahnhof Dresden, Bayrische Straße
Rückkehr: gegen 20.00 Uhr
Eine Möglichkeit zum Mittagessen gibt es in Merseburg.
 
Unkostenbeitrag incl. Ausstellungseintritt:
für Mitglieder Landesverein und AGiS, Schüler und Studenten: 35,00 Euro
für Nichtmitglieder: 40,00 Euro
 
Anmeldung und Bezahlung: ab sofort in der Beratungsstelle des Landesvereins möglich
 
Hier finden Sie den Flyer zur Busexkursion.
Hier können das Anmeldeformular zur Busexkursion herunterladen.
und an folgende E-Mail-Adresse senden: landesverein@saechsischer-heimatschutz.de
 
 

Zurück

Mitmachen

Über unsere interaktive Karte finden Sie unsere Orts- und Regionalgruppen in Ihrer Nähe. Hier können Sie sich einbringen.