Rothenfurth: offener Hof und Bauberatungsstelle

Bauberatungsstelle Rothenfurth, Foto: Andres Krause
Bauberatungsstelle Rothenfurth, Foto: Andres Krause
 
Wo? In Großschirma, OT Rothenfurth, Isaak 9
Wann? Am 19.08.2018 14 - 18 Uhr
 
 
Das Anwesen wurde 1995 von den jetzigen Eigentümern, Heike und Andreas Krause, erworben, schrittweise saniert und erweitert. Dabei wurde Wert auf die Bewahrung der erhaltenen originalen Bausubstanz sowie die Verwendung ortsüblicher Baustoffe gelegt.
 
Das Grundstück liegt direkt am Ufer der Freiberger Mulde, an der Altväterbrücke, umgeben von montanhistorisch bedeutenden Denkmalen. Aus diesem Grund wird im Rahmen der Veranstaltung ein Spaziergang zur Bergbaugeschichte angeboten. Hierbei werden Wehr- und Schleusenanlage des Churprinzer Bergwerkskanals, Kahnhebehaus, Altväterbrücke sowie das 7. Lichtloch des Rothschönberger Stollens besichtigt. (Dauer ca. 2,5 Std., Beginn 15 Uhr, teilweise schwieriger Weg)
 
Auf dem Hof selbst können u. a. Teile des Wohnhauses, Holzwerkstatt und Garten besichtigt werden. Zudem werden verschiedene Handwerkstechniken vorgeführt.
 
Parkmöglichkeiten sind 500 m flußaufwärts an der Hammerbrücke sowie auf der anderen Flusseite an der Altväterbrücke vorhanden. Am und auf dem Grundstück kann nicht geparkt werden.
 
Die Bauberatungsstelle soll in Zukunft Interessierten für Fragen zum Erhalt, Umbau und Erwerb ländlicher Baudenkmale zur Verfügung stehen. Andreas Krause ist seit 15 Jahren selbstständig und saniert vorwiegend alte Bauernhäuser und arbeitet alte Möbel auf.
 
Kontakt Bauberatungsstelle Andreas Krause
09603 Großschirma, OT Rothenfurth, Isaak 9
0172/8169983
 

Zurück

Mitmachen

Über unsere interaktive Karte finden Sie unsere Orts- und Regionalgruppen in Ihrer Nähe. Hier können Sie sich einbringen.