Abgesagt! t4. Gruppenabend der Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie

Der Gruppenabend muss nun leider doch abgesagt werden.

Vortrag Prof. Dr. Jan-Michael Lange

Die Schotter des Senftenberger Elbelaufes

Freundlicherweise hat sich Herr Prof. Lange zum Vortrag bereit erklärt, der uns auch zur Vorbereitung auf die noch immer vorgesehene Kiesgrubenbefahrung Ottendorf dienen könnte.

Die Gruppenabende  finden jeweils donnerstags, ab 18.30 in der Geschäftsstelle des
Landesvereins Sächs. Heimatschutz, 01069 Dresden, Wilsdruffer Str. 11/13 (1. Etage) statt.

Organisatorische Hinweise

Bitte auch weiter die gültigen Corona-Einschränkungen beachten (2 G- Regelungen), die auch noch kurzfristig zu Änderungen führen könnten.

Kontakt:
Jürgen   Dittrich, Hohe Lehne 2a, 01705 Freital
Tel.:   0351- 6443298, mobil: 0152-22321726,
 

Planung für 2022 - Aktiv werden erwünscht!

Wir müssen diskutieren über unser Vortrags- und Exkursionsprogramm 2022. Dazu werden dringend Vorschläge und Bereitschaft zum Mitgestalten erwünscht.
Weitere Ziele könnten sein:
  • Frühjahr im Böhm. Mittelgebirge (Basalt-Burgen-Botanik)
  • Lausitz: Kiesgrube Ottendorf
  • Lausitz: Königshainer Stockgranit
  • Westerzgebirge/Vogtland: Gebiet Tannenbergstal-Schneckenstein- Sächs.-Böhm. Mineralienzentrum-Muldenberg, Saubachtal
  • Osterzgebirge: Mückenberg –Martinsstollen – Graupen, Stadtkern, Rosenburg, Info-Stelle Montanregion Krušne hory
  • Böhm. Westerzgebirge: Gebiet um Bergstadt Platten-Pleßberg-Sauersack und Frühbus)
  • Chemnitz: Naturkundemuseum-Versteinerter Wald-Industriemuseum
  • Vogtland: Schwarmbebengebiet um Bad Elster, Brambach bis Moorgebiet um Soos
  • Vogtländische Schweiz zw. Plauen und Elsterberg
  • Elbtalschiefergebirge 2 zw. Nenntmannsdorf- Borna-Gersdorf

 

Zurück