Einladung zum 60​jährigen Bestehen de​r Fachgruppe Ornitho​logie Neuhausen/Olbe​rnhau​

Tagungsort:
Grüne Schule grenzenlos
Zethau 93
09619 Mulda/Sa., Ortsteil Zethau
Parkplätze befinden sich am Tagungsort und in der Umgebung
Anmeldung:
Die Fachgruppe hofft auf rege Teilnahme. Bitte werben Sie weitere mögliche Interessenten!
Eine Information über Ihre Teilnahme wird erbeten an den Fachgruppenleiter Udo Kolbe:
E-Mail: udo.kolbe@email.de oder telefonisch unter 037360/71848
 
Organisation:
Tagungsgebühr wird nicht erhoben
 Mittagsimbiß zur Auswahl und Nachmittagskaffee werden von der Grünen Schule zu moderaten Preisen angeboten (Bezahlung vor Ort)
 
In folgender PDF finden Sie den Tagungsablauf.
 
Zur Arbeit der Fachgruppe Ornithologie Neuhausen/Olbernhau

Vor 60 Jahren fanden sich in der Erzgebirgsgemeinde Neuhausen zunächst am Vogelschutz interessierte Naturfreunde zusammen. Später widmete sich diese Fachgruppe unter der jahrzehntelangen Leitung von Günter Ihle der Avifaunistik im Erzgebirge, erforschte das Vorkommen von Vogelarten und besuchte auf unzähligen Exkursionen viele Gebiete, dabei immer wieder die Großhartmannsdorfer Teiche, den Gebirgskamm und das Böhmische Becken. Vielfältige Aufgaben, von Monitoringprojekten über die Jugendarbeit bis hin zum Birkhuhnschutz werden von den Mitgliedern heute wahrgenommen. Im Mittelpunkt steht aber nach wie vor das Beobachten und Erleben der heimischen Vögel.

Zurück

Mitmachen

Über unsere interaktive Karte finden Sie unsere Orts- und Regionalgruppen in Ihrer Nähe. Hier können Sie sich einbringen.