Exkursion Freilichtmuseum Seiffen

Am 22.09. lädt der Verein ländliche Baukultur in Sachsens Mitte zur Exkursion ins Freilichtmuseum Seiffen ein. Der Bus startet 8.00 Uhr in Wilsdruff (Haltestelle Gymnasium Wilsdruff, dort befindet sich auch ein Parkplatz, auf dem Sie Ihr Fahrzeug über den Tag abstellen können). Für alle, die selbst fahren ist 9.30 Uhr Treff am Landhotel zu Heidelberg (direkt gegenüber dem Museum). Nach einem Kaffee und einer Einführung in die Geschichte und den Betrieb des Museums durch den Leiter des Freilichtmuseums, Herr Dr. Auerbach, startet die Führung im Gelände. Daneben gibt es auch die Möglichkeit, individuell eine Runde zu drehen. Nach dem Mittagessen (ca. 13:00 Uhr) im Restaurant wird am Nachmittag die Rückfahrt erfolgen. Freuen Sie sich auf einen interessanten Tag im Freilichtmuseum und schauen Sie zu, wie in der historischen Museums-Dreherei die Weihnachtsfiguren entstehen, die bald den Seiffener Weihnachts-Markt schmücken. Wer sich vorab schon einen Eindruck vom Ausflugsziel verschaffen möchte, kann dies auf der Website des Freilichtmuseums unter https://www.spielzeugmuseum-seiffen.de/freilichtmuseum_seiffen.cfm tun.
 
Der Kontakt und die Anmeldung zur Exkursion erfolgt über Kay Arnswald (kay.arnswald@svwilsdruff.de).
Aufgrund der aktuellen Lage gilt für die Busfahrt Maskenpflicht und ist im Museum die „3G-Regeln“ einzuhalten.

 

Zurück