Exkursion zur Geologisch-Paläontologischen Sammlung der Universität Leipzig

Voranmeldung bitte über Schloss Schlettau, Tel. 03733 / 66019 (Die.-So. jeweils 10-17 Uhr), E-Mail: info@schloss-schlettau.de

Noch bis zum 23. September ist im Dachgeschoss in den Stallungen des Schlosses Schlettau die Sonderausstellung „PFLANZENWELTEN“, Fossilien-Herbare-Malerei-Fotografie“ der
Geologisch-Paläontologischen Sammlung der Universität Leipzig zu sehen. Der Förderverein Schloss Schlettau greift am Samstag, dem 06. August 2022 diese über  hundertjährige Beziehung zwischen der Universität Leipzig und der erzgebirgischen Montanregion auf und lädt zu einer Bahnexkursion nach Leipzig ein, die den Teilnehmern  eine exklusive Sonderführung durch diese bedeutsame Sammlung ermöglicht. Der Förderverein Schloss Schlettau wünscht allen Interessenten einen angenehmen und  informativen Exkursionsverlauf.

Ablauf:

  • 7.45 Uhr Treffpunkt Bahnhof Schwarzenberg
  • 7.55 Uhr Abfahrt Bahnhof Schwarzenberg
  • 11.16 Uhr Ankunft Leipzig, Bayerischer Bahnhof
  • 10 min Fußweg zur Geologisch-Paläontologischen Sammlung, Talstraße 35, 04103 Leipzig
  • ca. 11.30 Uhr Führung durch die Geologisch-Paläontologischen Sammlung
  • ca. 14.00 Uhr Mittagessen im Bayerischen Bahnhof
  • 15.45 Uhr Rückfahrt ab Leipzig, Bayerischer Bahnhof
  • 18.53 Uhr Ankunft Bahnhof Schwarzenberg


Die Führung ist kostenfrei.
Fahrt mit 9 €-Ticket und Verpflegung zahlt jeder Teilnehmer selbst.
Bitte Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln beachten.

In folgender PDF-Datei finden Sie die oben genannten Eckpunkte zur Exkursion sowie weiterführende Informationen zur e Geologisch-Paläontologischen Sammlung der Universität Leipzig.

Zurück