Geologisch-naturkundliche Wanderung – Sandstein, Gneis und Pechstein bricht …

Eine Rundwanderung zur Geologie und Natur des Tharandter Waldes, im GEOPARK Sachsens Mitte, von Kurort Hartha aus zur Ernemannhütte, Klingenquell, Spechtshausner Schweiz, Geotop Ascherhübel mit Hexenhäusel, Imbiss am Waldrand möglich, Geotop Kugelpechstein, Forstamt, Preußenschanze, Hartheberg-Glocke, zurück. Ca. 7 km.
 
Treffpunkt: 23.05.2021, Kurplatz in Kurort Hartha, 09.30 Uhr.
Die Führung kann als Fortbildung eingeordnet werden. Teilnahmebestätigung möglich.  
Unkostenbeitrag: Spende.               
Anmeldung erwünscht unter: 035203 2530, Emai: moegel_bs@web.de
 
Rolf Mögel, Gästeführer ERZGEBIRGE, Regionalgruppe GEOPARK Sachsens Mitte

Zurück