111. Galeriekonzert - Zwei wohltemperierte Gitarren

Begleitprogramm zur Ausstellung „Klitzeklein-Erzgebirgische Holzminiaturen aus der Sammlung von Albrecht Krenkel”
 
Zeit: 19 Uhr
Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 8 Euro
 
Auf einer Gitarre ist viel, auf zwei Gitarren fast alles möglich, auch Bearbeitungen der Präludien und Fugen aus Johann Sebastian Bachs »Wohltemperiertem Klavier«. Außerdem sind im Programm (nach)weihnachtliche Klänge, klassische Gitarrenmusik und nochmal eine Reminiszenz an Bach mit zwei kontrastreichen Präludien und Fugen aus Mario Castelnuovo-Tedescos »Les guitares bien tempérées« zu hören.
 
Nach der Konzertpause spricht Klaus Drechsler über die Entstehung seines zwei Meter hohen Engels aus dem Jahre 2012, den er nun dem Pirnaer Museum schenkte.

Zurück

Mitmachen

Über unsere interaktive Karte finden Sie unsere Orts- und Regionalgruppen in Ihrer Nähe. Hier können Sie sich einbringen.