700 Jahre „Stadt“ Borna und das Vorhaben „Digitale Wissensbasis.MUSEUM“

Zeit und Ort: 15. Januar 2019 um 18.00 Uhr, Bürgerhaus „Goldener Stern“
Eintritt: 3,00 €(Vereinsmitglieder des Geschichtsvereins Borna, Heimatvereines des Bornaer Landes frei)
Flyer zur Veranstaltung in folgener PDF
 
Thema
700 Jahre ist es her, dass Borna erstmals in einer Urkunde als „Stadt“ erscheint. Was es damit auf sich hat und wie spannende Fragen zur Geschichte der Stadt im digitalen Raum sichtbar werden, zeigt ein neues Projekt des Museums der Stadt Borna und seines Geschichtsvereins. Zur feierlichen Präsentation des Vorhabens „Digitale Wissensbasis. BORNA“ sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

Zurück

Mitmachen

Über unsere interaktive Karte finden Sie unsere Orts- und Regionalgruppen in Ihrer Nähe. Hier können Sie sich einbringen.