Internationalen Museumstag in Maxen

11 - 16 Uhr Heimatmuseum Maxen geöffnet!
Anlässlich des Internationalen Museumstages lädt das Heimatmuseum Maxen am Dorfplatz mit verlängerter Öffnungszeit ein. Außerdem kann alte und neue heimatkundliche Literatur zu Maxen und Dresden erworben werden.

Folgende Exkursionen werden ab Museum angeboten:

11 Uhr und 14 Uhr
Die Schlacht bei Maxen 1759 - Erläuterungen am Zinnfiguren-Diorama im Museum und Gang zur "Finckenfang" genannten Anhöhe, wo sich die Kanonen der Preußen und Österreicher gegenüber standen.

11 Uhr
200. Geburtstag von Clara Schumann - Besichtigung der Vitrine im Museum und Wanderung über den Clara Schumann-Weg nach Schmorsdorf zum Lindenmuseum "Clara Schumann" mit Informationen zu den Aufenthalten von Robert und Clara Schumann in Maxen.

14 Uhr
Raden Saleh und sein Blaues Häusel - Vom Museum führt der Weg vorbei am Maxener Schloss über den Winzerweg zum Blauen Häusel mit Besichtigung.


Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Weitere Auskünfte: 0179 24 21 518 (Jutta Tronicke)

Internetseite Heimatverein Maxen: www.heimatverein-maxen.de

Flyer zur Veranstaltung: PDF

Zurück

Mitmachen

Über unsere interaktive Karte finden Sie unsere Orts- und Regionalgruppen in Ihrer Nähe. Hier können Sie sich einbringen.