„Les Festes de l’Eté“ - ein musikalisches Sommerfest im Steingut!

Herzliche Einladung am 07. Juli 2019, um 16 Uhr ins Steingut zum Eröffnungskonzert der Reihe „Sommerklänge. Musik im Meißner Land“.

Zum fünften Mal gehört das Steingut zu den ausgesuchten Orten des Meißner Landes links der Elbe, an denen wieder kleine aber feine Kammerkonzerte zu erleben sind, die das ländliche Flair mit der geschichtlichen Besonderheit des Aufführungsortes und seiner mittelalterlichen Wehranlage verbinden.

Mitglieder der „Akademie zur Wahrung musikhistorisch angewandter Kunst e.V.“ lassen im historischen Wohnturm des Steingutes ein abwechslungsreiches Programm mit Werken französischer Meister des späten 17. und frühen 18. Jh. erklingen (Siehe Programm im Anhang).

Wir freuen uns, Ihnen auch dieses Jahr wieder von baulichen Fortschritten im Steingut zu berichten, außergewöhnliche Einblicke in unsere Räumlichkeiten zu bieten und der Musik Gelegenheit zu geben, sich mit „gebauter“ Geschichte zu einem ganzheitlichen Kulturgenuss zu verbinden.

Im Anschluss an das Konzert werden Führungen angeboten, die einen Eindruck von der Historie der „Kleinsten Burg Sachsens“ vermitteln. Ein Imbiss mit Kaffee und Kuchen wird ab 14:00 Uhr in unserem Teezimmer angeboten. Familien mit Kindern sind herzlich willkommen.

Weitere Infos können dem Blättchen im Anhang entnommen werden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Steingut - denn es gibt sie auch zu Beginn der Sommerferien, die Kultur auf dem Lande!

Sommerklänge

 

Zurück

Mitmachen

Über unsere interaktive Karte finden Sie unsere Orts- und Regionalgruppen in Ihrer Nähe. Hier können Sie sich einbringen.