Offenes Schloss (14.00 bis 17.00 Uhr) Seifersdorfer Tal

„Goldberg bei Brühl“

17.00 Uhr

Das Barockensemble Serenata Saxonia präsentiert Werke aus der Zeit von Heinrich Graf von Brühl, Hans Moritz und Carl von Brühl

Konzerte bitte per Mail oder telefonisch reservieren unter:
Tel.: 0172 / 3702902
E-Mail: info@schloss-seifersdorf.de

„Offenes Schloss“
Jeden ersten Sonntag im Monat findet von 14.00 bis 17.00 Uhr
das „Offene Schloss“ mit Führungen durch das Gebäude statt.
Es gibt Kaffee und Kuchen im Saal bzw. Schlosspark. Die Seifersdorfer Kirche ist zeitgleich zu besichtigen. Spenden erbeten

Zurück