Plauen/Vogtland – Geologisches Unter- und Übertage

Treffpunkt:  9.30 – 9.45 Plauen, Reichsstraße 9 Alaunbergwerk „Ewiges Leben“
Anfahrt: 
  • Auto-Fahrgemeinschaften bilden
  • ca.145 km; Fahrzeit 1:45 min einplanen
  • Ast Plauen-Ost abfahren
 
Exkursionsleitung: Gert Müller und Brigitte Unger, Plauen, Gerald Löschau und Jürgen Dittrich, Freital
Exkursionspunkte:  
  • Alaunbergwerk „Ewiges Leben“ (Alaun- Tentakuliten- und Tonschiefer)
  • Luftschutzmuseum „Meyerhof“ und Schlossterrassen (Tonschiefer/Diabas)
  • Pfaffengut Pl. (Vogtl. Natur- und Umweltzentrum) – Gesteinsweg
  • Kneisselpöhl, Schöpsdrehe, (Säulendiabas)
  • Hammerpark Hofer Str. (Phycodenschiefer)  (Ziele zugangs- und witterungsabhängig!)
 
Ende: Gegen 16.00 – 17.00
 
Verpflegung: Rucksack (+ ggf. Imbiss in Einkaufszentrum)
Ausrüstung: Wie immer festes Schuhwerk, geländetaugliche Kleidung, Taschen-oder Stirnlampe, Helme sind vorhanden
Bemerkungen: 
Teilnahmemeldung: bis 12.05.2019
 
Kontakt:
Jürgen   Dittrich, Hohe Lehne 2a, 01705 Freital
Tel.:   0351- 6443298, mobil: 0152-22321726,
 
oder
Landesverein   Sächsischer Heimatschutz e.V., Wilsdruffer Str. 11/13, 01069 Dresden
 
Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung mit übersichtskarte.

Zurück

Mitmachen

Über unsere interaktive Karte finden Sie unsere Orts- und Regionalgruppen in Ihrer Nähe. Hier können Sie sich einbringen.