Aufruf zur Beteiligung: Lebendiges Netzwerk Industriekultur im Ehrenamt Tagung mit Markt der Akteure auf Schloss Krobnitz im August 2023

In folgender PDF erhalten Sie weitere Informationen.

Im Rahmen des Denkmalnetzes Sachsen wird das Projekt «Lebendiges Netzwerk der Industriekultur im Ehrenamt. Akteure und Möglichkeiten» fortsetzen. Hierzu wird ein Programm mit einer eintägigen Arbeitstagung und einem gleichzeitig stattfindenden «Markt der Akteure» organisiert. Diese Veranstaltung wollen wir gemeinsam mit dem Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund am 26. August 2023 auf Schloss Krobnitz bei Reichenbach (Oberlausitz) durchführen.

Ziel der Veranstaltungen ist es, die ehrenamtlichen Tätigkeiten verschiedener Vereine, Initiativen oder Privatpersonen aus den unterschiedlichen Bereichen der Industriekultur sichtbar zu machen.

Über Ihre Anmeldung zur Tagung würden wir uns freuen!

Schloss Krobnitz, Schmiede, Foto: Ulrich Ostermeier

Zurück