Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie

Gesteinswand Johnsdorf, Foto: Jürgen DittrichGranitporphyr Kesselhöhe, Fotos: Jürgen Dittrich Vor dem Geisingberg, Foto: Jürgen Dittrich
 
Im Oktober 2015 wurde, anknüpfend an die langjährigen Traditionen des
Landesvereins Sächsischer Heimatschutz e.V., wieder eine Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie
ins Leben gerufen.
 
Ziele
Eines der Ziele, ein Podium für alle geologisch, mineralogisch oder paläontologisch interessierten Natur- und Heimatfreunde zu etablieren, konnte damit erfüllt werden. Mit dieser zentral und landesweit für Sachsen agierenden Gruppe ist keineswegs die Arbeit weiterer regional und lokal tätiger fachkundiger Gruppen und Vereine, die bereits langjährig eine wirksame Arbeit leisten, eingeschränkt worden. Im Gegenteil hat sich durch die praktische Zusammenarbeit und den Austausch von Themen und Informationen gezeigt, dass neue Verbindungen zwischen den Gruppen zum beiderseitigen Vorteil entstanden sind. Damit konnte die Kommunikation untereinander, der Bekanntheitsgrad in der Öffentlichkeit und die Weitergabe von Erfahrungen und Erkenntnissen deutlich verbessert werden. Nicht zuletzt wurde das durch ein gutes Netzwerk über die verschiedenen Medien (Internet, Zeitschriften, Vorträge, Exkursionen und Berichte) hervorgerufen. Besonders positiv ist zu werten, dass für eine Mitarbeit durch Vorträge und Gestaltung von Exkursionen auch kontinuierlich die verschiedenen Institutionen (wie das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, das Museum Senckenberg Geowissenschaftliche Sammlungen Dresden, die Landesstiftung für Natur und Umwelt und der Nationalpark Sächsische Schweiz) gewonnen werden konnten.
 
Unsere Arbeit
Die FG-Mitglieder treffen sich regelmäßig (bisher viermal im Jahr) zu Gruppenabenden, an denen neben dem Gedankenaustausch Vorträge von Gruppenmitgliedern oder durch eingeladene Fachexperten, kleine Weiterbildungen zu geologischen Themenstellungen stattfinden. Außerdem werden unsere zahlreichen Exkursionen vorbereitet. Die Gruppentreffen sind für alle Interessenten offen. Die Information erfolgt über Bekanntgabe auf der Internet-Seite des Landesvereins (Veranstaltungskalender) bzw. per Einladung.
 
Die Mitglieder der Fachgruppe
In den zurückliegenden Jahren hat sich ein relativ fester Kreis von 15 bis 25 Interessenten herauskristallisiert, wobei wir jederzeit dankbar und offen sind, wenn sich dieser Kreis kontinuierlich erweitert (und verjüngt). Wir sind überwiegend fachkundlich interessierte Laien, die Freude am Entdecken und der Erweiterung ihres Wissenshorizontes haben.
 
Schwerpunkte unserer Arbeit
Aus dem Grunde gestalten wir auch geologisch-heimatkundlicher Exkursionen in die verschiedenen Landschaften Sachsens. Wir versuchen, alle 1 bis 2 Monaten eine Exkursion zu realisieren. Die Teilnahme ist in der Regel kostenfrei und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden (Fahrtkosten und Eintritte muss jeder selbst bezahlen). Bisher haben wir über 30 Exkursionen zwischen Zittauer Gebirge, Lausitzer Bergland, Sächsischer Schweiz, Erzgebirge, Tharandter Wald, Nordwestsachsen und Vogtländischer Schweiz durchgeführt. Zur Vorbereitung werden regelmäßig Exkursionsmaterialien erarbeitet und jedem Teilnehmer übergeben.
Die Ergebnisse unserer Tätigkeit werden über den Internet-Auftritt des Landesvereins sowie regelmäßig auch in den „Mitteilungen des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz“ veröffentlicht. Eines der damit verfolgten Ziele stellt die Sensibilisierung für Naturdenkmale, Geotope und deren Schutz vor Zerstörung, Vermüllung und Verbau dar. Im Jahre 2020 war die Fachgruppe beispielsweise mitbeteiligt an der Ausrichtung von Würdigungsveranstaltungen zum „Gestein des Jahres“: 2019 für den Schiefer in Theuma und 2020 für den Andesit in Freital-Wurgwitz.
 
Ein noch offener Anspruch bleibt die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, letzten Endes auch zur Nachwuchsgewinnung bzw. zum Wecken von Interesse und Begeisterung an unserer Beschäftigung mit und in der Natur. Hier fehlt uns noch der direkte Draht zu Schulen und Lehrern, wo wir ggf. in GanzTagsAngeboten wirksam werden könnten. Wer würde sich dafür speziell interessieren oder kann uns dabei unterstützen?
 
Wenn wir Ihre/Eure Neugier geweckt haben, bestehen nachfolgende Möglichkeiten einer Kontaktaufnahme

Kontakt:
Jürgen Dittrich
Hohe Lehne 2a
01705 Freital
Tel.: 0351- 6443298
mobil: 0152-22321726
E-Mail: juergen-dittrich@gmx.de
hohelehne@gmail.com

Hier können Sie das Jahresprogram der Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie ansehen.

Bitte beachten Sie die derzeitigen Vorschriften der Landesregierung Sachsen!

 

Termine

Donnerstag, 22.04.2021
Samstag, 24.04.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

 

Samstag, 08.05.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie  im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Samstag, 15.05.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Sonntag, 23.05.2021
Samstag, 05.06.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Samstag, 24.07.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Donnerstag, 19.08.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Samstag, 28.08.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Samstag, 11.09.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Sonntag, 19.09.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Samstag, 09.10.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Samstag, 16.10.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Samstag, 13.11.2021

Achtung: Termin steht noch nicht fest!

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Donnerstag, 25.11.2021

Fachgruppe Geologie – Mineralogie – Paläontologie im Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Samstag, 04.12.2021