Naturschutzstation Osterzgebirge

Signet Naturschutzstation Osterzgebirge

Fotos:  Thomas Mix, Frank Eichler, Bernd König, Claudia Walczak, Dr. Sabine Hänel

Ein Verbund aus drei Naturschutzvereinen - Am 9. Juli 2018 wurde der Verein „Naturschutzstation Osterzgebirge e.V.“ ins Leben gerufen. Die Gründungsmitglieder sind der Förderverein für die Natur des Osterzgebirges e.V., die Grüne Liga Osterzgebirge e.V., der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. und der Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V. Der Förderverein für die Natur des Osterzgebirges e.V. hat sich zum Jahreswechsel 2020/21 aus dem Verbund der Naturschutzstation zurückgezogen.

Die Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. bemüht sich aktiv um den langfristigen Schutz und Erhalt von bedeutenden und seltenen Arten und Biotopen im Osterzgebirge. Dafür werden gemeinsame Biotoppflegeeinsätze, Landschaftspflege- und Artenschutzprojekte sowie Umweltbildungsangebote in Form von Exkursionen für die breite Öffentlichkeit und vor allem regelmäßige Zusammenarbeit mit Schulen, Kindergärten sowie Jugendherbergen der Region genutzt.

Kontakt:
Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. - 1. Etage vom Bahnhof Altenberg: Am Bahnhof 1, 01773 Altenberg
Tel.  035056 233950

E-Mail: info@naturschutzstation-osterzgebirge.de
Internet: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/


Sie wollen mehr von der Arbeit der Naturschutzstation sehen?

 

In dem Film Naturschutzstation Osterzgebirge - ein Verein stellt sich vor erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit der Naturschutzstation. Er entstand 2020 in Zusammenarbeit mit den Gründungsvereinen und der Firma Videoproduktion Wittig aus Dippoldiswalde.

 


Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.